News und mehr

Blutspende und Plasma spenden bei der Haema

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Zugegeben, man bekommt beim Blutspendedienst Haema Geld für die Blut- und Plasmaspende, dafür aber ist der Laden hier gerappelt voll. Allen voran natürlich mit jungen Leuten,  die sich etwas Geld dazu verdienen wollen und wo ist das wohl leichter als hier?


 

Wie viel Geld gibt es für eine Blut- und Plasmaspende?

Blut darf man nur in etwa alle 8 Wochen spenden, wenn denn die Werte in Ordnung sind, so kommen keine 140 € monatlich zusammen aber die interessantere und für den Körper auch verträglichere Methode ist die Plasmaspende. Bei der Plasma Spende wird dem Körper Blut entnommen, daraus wird das Plasma gewonnen und der Rest wird dem Körper wieder zurück geführt.


Aber nun zu der Aufwandsentschädigung, denn so muss das genannt werden - es gibt kein Geld für die Plasma bzw. Blutspende, sondern Geld dafür dass man seine Zeit dafür aufgewendet hat. Für das Spenden von Plasma gab es die ersten Jahr ein Bonusheft - pro Spende hat man 15 € bekommen, für jede fünfte 20 €. Dieses Bonussystem wurde nun verworfen und es gibt für jede Spende 20 €. Plasma kann zudem alle 4 Tage gespendet werden aber höchstens 7 Mal im Monat, wodurch man auf 140 € im Monat kommen kann. Innerhalb eines Jahres sind die Plasmaspenden auf 45 begrenzt, macht nach Adam Riese ganze 900 € jährlich extra. Und vor allem hat man etwas gutes getan!

blut-spende-hama-arm

 

Wie wird Plasma bei der Haema gespendet und wie lange dauert es?

Es klingt erstmal schlimmer als es sich anhört. Es ist eigentlich genau dieselbe Prozedur wie beim Blut spenden, dauert nur etwas länger. Man wird ganz normal angeschlossen und dann wird das Blut entnommen. Nach einer bestimmten Menge entzieht die Maschine dem Plut das Plasma und der Rest wird dann wieder in den Körper zurück gepumpt. Das ganze passiert in etwa 3 bis 5 mal und dann sollte  die erforderliche Menge entnommen worden sein. Die Dauer hält sich dann so bei 25 bis 55 Minuten. Blut spenden schafft man in sogar nur 5 - 10 Minuten.

Haema Blutspendezentrum in Rostock meistens knüppelvoll

haema-blutspendezentrum-nachmittagsMan muss natürlich genau überlegen wann man zum Blut oder Plasma spenden ins Rostocker Zentrum geht, denn vor allem Werktags Nachmittags ist es dort rappelvoll. Vormittags sieht die Sache schon anders aus, daher wenn möglich lieber vor der Arbeit als danach.

Die Öffnungszeiten sind von 07.30 bis 19.30 Uhr. man hat also die Qual der Wahl...

 

 

Blut und Plasma Spender bei der Haema werben 

Weiteres zusätzliches Geld kann man sich mit dem Werben von Spendern verdienen. Ganze 15 € zusätzlich gibt es wenn Ihr jemanden mit bringt der vorher dort noch nicht gespendet hat und auch als Spender angenommen wird.

 

Nachteile einer Blutspende

Manche vertragen eine Blutspende besser, andere weniger, denn mit de mBlut wird auch Eisen entnommen und Eisenmangel sorgt vor allem für Schwäche und Müdigkeit. Einige Körper bauen Eisen recht schnell wieder auf, andere brauchen länger und müssen daher mit der nächsten Spende auch länger warten.

 

Nachteile einer Plasmaspende

Plasmaspenden sind wie gesagt um einiges verträglicher, denn hier wird dem Körper auch kein Eisen entzogen dass erst wieder lange aufgebaut werden muss. Daher ist es auch bereits nach 4 Tagen möglich erneut Plasma zu spenden. Jedoch wird von ärzten immer wieder mal empfohlen auch Plasma nicht so oft zu spenden, also anstatt alle 4 Tag, lieber nur jede 2. Woche. Da ist man dann auf jeden Fall auf der richtigen Seite.

 

Was muss man vor einer Blut- oder Plasmaspende beachten?

Es wird oft vernachlässigt aber es ist wirklich sehr wichtig vor jeder Spende genug zu Essen und vor allem viel zu trinken. Ein Liter mindestens sollten es schon sein, ansonsten kann man doch stärker geschwächt sein für den Rest des Tages, vor allem nach der Blutspende...

Weitere Informationen zur Blut- und Plasmaspende bei der Haema


Alles Wichtige findet Ihr auf den Seiten der Haema: www.heama.de 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.