Rückblick auf das Wetter 2015 an der Ostsee

Man vergisst ja immer recht schnell einige Details. Wie war das Wetter nochmal letztes Jahr im März? Oder vor 3 Jahren im Oktober? Daher werfen wir immer regelmäßig einen Rückblick auf das Jahr so wie zum Beispiel hier für 2014. Das Wetter Jahr  hat zwar gerade erst begonnen aber trotzdem gibt es hier ab sofort Monat für Monat den Rückblick...

 

Wetter an der Ostsee im Januar 2015

Das war also der Januar Winter 2015 an der Ostsee . War schon ein ganz schönes auf und ab. Sehr viele warme Tage, also für einen Januar recht warme Tage, wieder einmal seeeeehr viel Regen und zwischendurch immer mal ein paar kurze Abstürze in den leichten Frost Bereich und dazu ab und an etwas Schnee - der aber nie wirklich liegen blieb. Durch die vielen vielen Wolken waren die Tage auch extrem kurz, obwohl die Sonne eigentlich von Tag zu Tag früher auf ging und später unter - man merkte davon kaum etwas. Gab es dann mal ab und zu ein paar schöne Tage, war man ganz erstaunt wie früh es morgens doch schon wieder hell wird. Das selbe natürlich umgedreht am Abend. Vor allem diejenigen unter uns die gegen 16 Uhr Feierabend hatten, kamen im Hellen nach Hause und tagtäglich hatte man mehr davon. Das tat der Seele richtig gut... wenn denn das Wetter mitspielte...

Alles in allem kann man diesen Januar Winter 2015 an der Ostsee getrost vergessen. Da hatten wir schon viel viel schönere. Es waren Tage zum zu Hause bleiben und es sich dort gemütlich machen...


Für einen aktuellen Ausblick wie der Winter 2015 an der Ostsee noch wird - einfach hier lang schauen.

 

Comments (0)

There are no comments posted here yet

Leave your comments

  1. Posting comment as a guest.
Attachments (0 / 3)
Share Your Location

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.